Ziel von Sozialhummel ist es, Menschen mit Assistenzbedarf, Mehrfachbehinderung oder außergewöhnlicher Gehbehinderung zu unterstützen, ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Hilfesuchende Menschen mit Behinderung und unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Betroffene und ihre Angehörige können unsere Beratung der Peer Counselor oder zum Persönlichen Budget kostenlos und unverbindlich in Anspruch nehmen.

Unsere Kunden begleiten wir am persönlichen Bedarf orientiert: wir unterstützen bei der Antragstellung des Assistenzbedarfs (im Persönlichen Budget oder als Sachleistung), beraten zu Hilfsmitteln und stellen in enger Abstimmung mit den Kunden die Assistenzteams zusammen.

Unsere Außenstellen im Assistenzdienst:

Wir freuen uns, neben unserem Assistenzdienst und Beratungsbüro in Bonn auch weitere Außenstellen in Deutschland zu haben.
Menschen mit körperlicher Behinderung und Assistenzbedarf können sich nun auch vor Ort beraten lassen:

Beratungsbüro Nordrhein-Westfalen für NRW und Rheinland-Pfalz (Neuwied, Koblenz, Mayen-Koblenz):

Beratungsbüro Sachsen (Grimma) und Großraum Leipzig, Dresden, Chemnitz

Als Assistenzdienst unterstützen wir unsere Kunden beim Bewerbungsmanagement, bei der Teamkoordination und Einsatzplanung.

Durch unsere Arbeit verwirklichen wir einen ganz wichtigen Grundsatz: Jeder Mensch hat ein Recht auf eine selbstbestimmte Lebensführung in der Gemeinschaft.
Wir unterstützen Sie:

  • allgemeine Beratung von Betroffenen und Angehörigen
  • Peer Counseling
  • Beratung zum Persönlichen Budget
  • Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Schulungen zu aktuellen Rechtslagen für Betroffene und Angehörige
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI
  • Assistenzdienst für Menschen mit Behinderung

Die Sozialhummel gGmbH dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen Zwecken und ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Sozialhummel Büro-Team:
Wir stellen uns vor

Unterstütze Sozialhummel mit deiner Spende!

Sozialhummel gGmbH dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen Zwecken und ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Unser Angebote

Frauenhände binden den Schnürsenkel von einem Turnschuh zu.
Sozialhummel

Akademie

Sozialhummel gGmbH. unterstützt Menschen mit Behinderung durch Schulungen, Beratungen und einen eigenen Assistenzdienst dabei, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und bietet damit Möglichkeiten für mehr Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Sozialhummel

Die WABE

Wir betreuen Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen auf Ihrem Weg zurück in ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben. Wie wir das schaffen? Zusammen mit unseren Klienten! Oberste Priorität hat unser Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. Ziel ist es, dass unsere Klienten Schritt für Schritt lernen, ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen.

Frauenhände binden den Schnürsenkel von einem Turnschuh zu.

Fleißige Sozialhummeln gesucht

Unsere aktuellen Stellenanzeigen

Inge aus Koblenz sucht Unterstützung

Inge (Ü60) ist vielseitig interessiert und Rollstuhl fahrend, aber keinesfalls an diesen gefesselt. Sie ist eine herzliche und ehrliche Person, die gerne Kontakt zu anderen pflegt und stets offen für Gespräche und Unternehmungen ist. Inges Wohnung in Koblenz ist gut

Esther sucht Assistenzen

𝗘𝘀𝘁𝗵𝗲𝗿 ist 50 Jahre alt , lebt mit Infantiler Cerebral Parese und wohnt gemeinsam mit ihrem Mann in 𝗧𝗿𝗶𝗲𝗿. Für ihr Team sucht Sie ab sofort aufgeschlossene, empathische und ehrliche 𝗔𝘀𝘀𝗶𝘀𝘁𝗲𝗻𝘁𝗜𝗻𝗻𝗲𝗻 (𝗺/𝘄/𝗱) 𝗶𝗻 𝗧𝗲𝗶𝗹𝘇𝗲𝗶𝘁, für Rund-um-die-Uhr Schichten.
Unsere Kundin ist

Vanessa aus Düngenheim braucht Assistenzen

Für unsere Kundin Vanessa suchen wir ab dem 01.08.2024 Persönliche Assistenzen (m/w/d), die ihr im Alltag unterstützend zur Hand gehen.

Du solltest dafür 3 bis 6 Dienste im Monat in Teilzeit oder 7 Dienste im Monat in Vollzeit arbeiten wollen

Persönliche Assistenz für Dennis aus Niederkassel gesucht

Für unseren Kunden Dennis suchen wir für sein gut eingespieltes Team noch eine Persönliche Assistenz (m/w/d), welche ihm im Alltag unterstützend zur Hand geht. Du solltest dafür 4 Dienste im Monat in Teilzeit arbeiten wollen sowie Zeit für mögliche Bereitschaftsdienste

Jennifer sucht Persönliche Assistenzen

Jennifer ist 39 Jahre jung und wohnt zusammen mit ihrem 7-jährigen Sohn in Kaiserslautern. Da Jennifer an MS erkrankt ist, benötigt sie deine Hilfe im Alltag. In ihrer Freizeit ist sie sehr aktiv und viel draußen an der frischen

Wir arbeiten zusammen mit
Unterstützen Sie uns

Mit Ihrem Einkauf über gooding.de

Unsere Mitgliedschaften