Jobs

Persönliche Assistent/innen gesucht

Sie möchten Menschen helfen und Assistent werden?

Willkommen im Team!

Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten und zuverlässigen Assistenten (w/m). Ihre Aufgaben sind u.a. Grund- und evtl. Behandlungspflege, Haushaltsführung, Berufs- und Freizeitbegleitung. Pflegeerfahrung ist teilweise erforderlich, aber auch Nicht-Fachkräfte mit und/ohne Pflegeerfahrung sind willkommen. Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine sinnstiftende Arbeit, nette Teams und flexible Arbeitszeiten. Unser kompaktes Schichtsystem ist ideal für Menschen, die noch viel Zeit für ihre Familie oder Hobbys haben möchten. Wir zahlen mindestens den Pflege-Mindestlohn zzgl. Zeitzuschlägen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich initiativ unter bewerbung(at)sozialhummel.de

Persönlicher Assistent für Mensch mit Behinderung (Gesundheits- und Krankenpfleger/in)

Alternativberuf:
Ambulante/r Pfleger/in

Stellenangebotsart:
Arbeitsplatz als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)

Stellenbeschreibung:
24-Stunden-Assistenz in Vollzeit / Teilzeit zur Unterstützung unseres Assistenzteams für Rollstuhlfahrer in Bonn gesucht. Vorerfahrung in Assistenz und/oder Pflege wäre wünschenswert, aber nicht Bedingung.
Da ein Transfer nur ohne Lifter erfolgen kann, derzeit nur männliche Assistenten gesucht wegen Sicherheitsgefühl bei Hebevorgängen. Die Arbeit besteht aus Pflege- und Haushaltsaufgaben und Arbeits-/Alltagsbegleitung.
Große Flexibilität erwünscht und die Bereitschaft, im Team zu arbeiten und auch mal für einen kranken Kollegen einzuspringen.
Sieben Schichten entsprechen einer Vollzeitstelle. Ideal für Menschen, die neben dem Beruf viel Zeit für Familie haben möchten.
Führerschein und Fahrpraxis ist Bedingung.

Bitte bewerben Sie sich per eMail unter bewerbung(at)sozialhummel.de
Papierbewerbungen können nicht zurückgeschickt werden.

 

Eltern-Assistenz (m/w) gesucht in Siegburg (Minijob) (Heilerziehungspfleger/in)

Freizeitassistenten (m/w) für die Wochenenden und Ferien auf Minijobbasis gesucht!
Der Verein Sozialhummel e.V. sucht ab sofort für einen Klienten in Siegburg mehrere Assistent/innen zur Unterstützung in der Elternassistenz.
Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Freizeitbegleitung für einen Jungen im Alter von neun Jahren.
Der Klient mit Diagnose ADHS ist sehr agil und körperlich aktiv, daher wäre es von Vorteil ein gewisses Maß an Sportlichkeit mitzubringen.
Außerdem sollten Sie körperlich und psychisch belastbar sein.
Desweiteren wird vorausgesetzt, dass Sie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und zeitliche Flexibilität mitbringen.
Sie arbeiten in einem Team bestehend aus mehreren Assistenten, gearbeitet wird immer samstags, sonntags sowie täglich in den Ferien jeweils für 3 Stunden, ggf. auch mal länger.
Sie sind bereit, bei Bedarf für einen kranken Kollegen einzuspringen.
Dienstpläne werden gemeinsam im Team geschrieben und regelmäßig wird externe Supervision angeboten.

Bitte bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an: info(at)sozialhummel.de
Papierbewerbungen können nicht zurückgeschickt werden!

 

Persönliche Assistenz (m/w) in Wachtberg gesucht ab August 2018

Sozialhummel e.V. sucht ab August 2018 persönliche Assistenten in Voll- und Teilzeit in Wachtberg. Der Kunde (Ü-60) wohnt in Wachtberg in einem geräumigen Einfamilienhaus mit Hund und Ehefrau, die tagsüber arbeitet. Die Pflege ist über einen Pflegedienst sichergestellt.
Der Kunde sitzt nach einer Gehirn- OP im Elektrorollstuhl und hat ein eigeschränktes Kurzzeitgedächtnis, ist aber ansonsten geistig sehr fit und wünscht sich Assistent/innen jeden Alters, mit denen er sich auch gut unterhalten kann.

Für den Aufbau eines kompletten Teams suchen wir personelle Unterstützung. Die Zeiten / Schichten sind von morgens 8 Uhr bis 24 Uhr (16h-Schichten) für 6 Tage die Woche.

Zu den täglichen Aufgaben gehören:
– Unterstützung bei der Haushaltsführung
– Begleitung zu Terminen / Arztbesuchen o.ä.
– Unterstützung bei den Toilettengängen

Es wäre wünschenswert, wenn die Assistenz einen Führerschein und Fahrpraxis hat.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsverhältnis und wünschen dieses auf Dauer (unbefristet). Die Anstellung erfolgt nur sozialversicherungspflichtig.
Sie arbeiten gemeinsam im Team von mehreren Assistent/innen. Einmal im Monat findet eine Teamsitzung zur gemeinsamen Dienstplanung statt. Es wird nach Möglichkeit auch ein Vertretungsdienstplan geschrieben.
Sozialhummel e.V. zahlt neben dem Pflegemindestlohn auch Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge.
Neben den Teamsitzungen finden in regelmäßigen Abständen auch Teamsupervisionen statt.

Quereinsteiger mit Assistenz- oder Pflegeerfahrung sind willkommen.

Wenn Sie Interesse haben, den Kunden kennenzulernen, so senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto an info(at)sozialhummel.de.
Papierbewerbungen können nicht zurückgeschickt werden.

 

 

Kommentare sind geschlossen