Persönliche Pflegeassistenz (m/w/d) gesucht!

 

Esther ist 49 Jahre alt, lebt mit Infantiler Cerebral Parese und wohnt gemeinsam mit Ihrem Mann in Trier.

Für Ihr Team sucht Sie ab dem 01.01.2023 aufgeschlossene, empathische und ehrliche AssistentInnen (m/w/d) in Teilzeit, für Rund-um-die-Uhr Schichten.

Unsere Kundin ist sehr aktiv im Bereich der Rechte für Menschen mit Behinderung und arbeitet als Peer Councelor, berät also als selbst betroffene Person, andere Betroffene. Daher ist es wichtig, dass du gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift vorweisen kannst.

In ihrer Freizeit ist Esther gerne mit der Familie und Freunden aktiv an der frischen Luft, besucht gerne Konzerte oder geht auf Reisen.

Mit deiner Hilfe kannst du es Esther ermöglichen, den Alltag unbeschwert zu meistern.

Deine Aufgaben
  • kompetente Grund- und Behandlungspflege
  • Begleitung der täglichen Aktivitäten und Hobbys
  • Übernahme von Haushaltsaufgaben
Dein Profil als Assistenz
  • Erfahrung in der Pflege ist von Vorteil, allerdings nicht notwendig.
  • Du bist verantwortungsbewusst, belastbar und zeitlich flexibel.
  • Du hast Einfühlungsvermögen und Verständnis für die besondere Lebenssituation der Kundin und ihrer Familie.
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis sind vorhanden.
Dich erwartet
  • eine abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • faire Bezahlung (in Anlehnung an TVöD-P; mind. 14,06 Euro/Stunde zzgl. unten genannter Zuschläge)
  • Bezahlung von Nacht-, Samstags-, Sonntags- und Feiertagszuschlägen
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Jahres-Urlaub bei einer 5-Tage-Woche UND ein Jahresstundenkonto
  • gemeinsame Dienstplanbesprechungen und externe Team-Supervisionen
  • ein langfristiges und unbefristetes Arbeitsverhältnis
Über uns

Ziel von Sozialhummel gGmbH ist es, Menschen mit sehr hohem Assistenzbedarf beim selbstbestimmten Leben mit Assistenz zu unterstützen. Hilfesuchende Menschen mit Behinderung und unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Durch unsere Arbeit verwirklichen wir einen ganz wichtigen Grundsatz:
Jeder Mensch hat ein Recht auf eine selbstbestimmte Lebensführung in der Gemeinschaft.
Bewirb Dich jetzt und werde eine Sozialhummel!

Passt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Bei Fragen kannst Du uns auch gerne telefonisch oder über WhatsApp unter der 0178 119 53 51 kontaktieren!

Maßnahmen im Angesicht von COVID-19:

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben können wir nur Menschen mit zweifachem Impfschutz (ab Oktober 2022 dreifachem Impfschutz) einstellen. Bis zum Beschäftigungsbeginn muss der Nachweis vorliegen. Schutzmaterialien (Handschuhe, Masken, Desinfektionsmittel etc.)