Persönliche Assistenz (w/m/d) gesucht!

 

Matthias ist Ü30, ist an Autismus und Epilepsie erkrankt und interessiert sich für Fußball. Zudem begeistern ihn die Sportarten Darts, Kegeln und Schwimmen. Er ist momentan auf der Suche nach einer ruhigen und geduldigen Assistenz, die ihn im Alltag unterstützt.
Er arbeitet in einer Werkstatt, so dass er unter der Woche von ca. 16 Uhr bis ca. 10.00 Uhr zuhause betreut werden soll – auch an Wochenenden und in den Ferien braucht er eine Rund-um-die-Uhr Assistenz.
Zur Unterstützung des bestehenden Teams suchen wir ab sofort erfahrene Persönliche Pflege-Assistenzen (w/m/d) in Voll-/Teilzeit in Neuwied. Du solltest also 3-7 Mal im Monat eine Schicht übernehmen können und auch weitere Schichten für mögliche Vertretungen bzw. für die Rufbereitschaft frei halten.

Deine Aufgaben
  • Kompetente Grundpflege unseres Kunden
  • Begleitung der täglichen Aktivitäten und zu beruflichen und privaten Terminen
  • Übernahme von Haushaltsaufgaben und allen sonst anfallenden Tätigkeiten, die aufgrund der Behinderung nicht selbst ausgeführt werden können
Dein Profil als Pflegeassistenz
  • Erfahrung in der Pflege ist von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig
  • Du solltest verantwortungsbewusst, belastbar und zeitlich flexibel sein
  • Du bleibst auch in stressigen Situationen ruhig und bist insgesamt ein empathischer und geduldiger Mensch
  • Du hast Freude am Leben mit dem Herz am richtigen Fleck!
Das erwartet Dich
  • Eine abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Übertarifliche Vergütung mit 17,50€ /Std. zuzüglich Bezahlung von Nacht- (25%), Sonntag- (50%) und Feiertagszuschlägen (125%)
  • 31 Tage Jahres-Urlaub UND ein Jahresstundenkonto
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gemeinsame Dienstplanbesprechungen und externe Team-Supervisionen
  • Ein langfristiges und unbefristetes Arbeitsverhältnis

Passt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bei Fragen kannst Du uns auch gerne telefonisch oder über WhatsApp unter der 0178 119 53 51 kontaktieren!

Maßnahmen im Angesicht von COVID-19:

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben können wir nur Menschen mit zweifachem Impfschutz (ab Oktober 2022 dreifachem Impfschutz) einstellen. Bis zum Beschäftigungsbeginn muss der Nachweis vorliegen. Schutzmaterialien (Handschuhe, Masken, Desinfektionsmittel etc.)