Der Verein Sozialhummel e.V. sucht zur Unterstützung des Büroteams erfahrene „Bürohummeln“ (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Sozialhummel e.V. unterstützt durch Beratung, Schulung und einen Assistenzdienst Menschen mit Behinderung beim selbstständigen Leben und Wohnen. Damit Sie uns bei der Erreichung dieses Ziels gut helfen können, sollten Sie über folgende Kompetenzen verfügen:

  • In der deutschen Sprache sind Sie sehr sicher in Wort und Schrift, können sich gut ausdrücken und selbständig formulieren. Aber auch Zahlen und Berechnungen sind für Sie keine „fremden Welten“, sondern hilfreiche Arbeitsmittel.
  • Sie haben fortgeschrittene Büromanagement- und Computer-Kenntnisse, Excel und die üblichen (Open-)Office-Produkte können Sie gut und sicher bedienen.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert.
  • Sie können logisch denken und arbeiten sehr genau in Details – ohne das große Ganze aus dem Blick zu verlieren.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Rekrutierung, im Führen und Verwalten von Personal und Kenntnisse im Arbeitsrecht – oder die Bereitschaft, sich da einzuarbeiten.
  • Sie arbeiten prozessorientiert und nutzen gerne Taskmanager-Software.
  • Sie haben die Bereitschaft, bei Bedarf auch Überstunden zu leisten, sich in neue Themen einzuarbeiten und über den Tellerrand zu schauen.

Wir bieten ein nettes Büroteam mit wöchentlichen Meetings und gemeinsamer Supervision. Uns ist eine sehr gute Kommunikation im Team wichtig.

Unsere Büros sind in Neunkirchen-Seelscheid, Bonn und Sankt Augustin (je nach Arbeitsbereich). Wir haben Hunde im Office, daher wäre es wichtig, dass bei Ihnen keine Allergie gegen Hundehaare vorliegt.

Wenn Sie Interesse daran haben, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten, und zusätzlich ein guter Teamplayer sind, dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail unter bewerbung@sozialhummel.de mit Lebenslauf, Zeugnissen, der Angabe Ihrer gewünschten Stundenzahl, den Gehaltsvorstellungen und dem Eintrittsdatum.