Unsere Kundin Nina (Ü30) ist an einer fortschreitenden Muskeldystrophie erkrankt und deshalb seit einigen Jahren Rollstuhlfahrerin. Ihre Behinderung bringt es mit sich, dass die Funktionen von Armen und Beinen stark eingeschränkt sind. Deshalb wird sie rund um die Uhr durch ein Team in ihrem Alltag unterstützt. In ihrer Freizeit geht Nina gerne spazieren und beschäftigt sich mit ihrem Hund.

Zur Unterstützung eines bestehenden Teams suchen wir ab sofort erfahrene Persönliche Pflege-Assistenzen (w/m/d) in Voll-/Teilzeit in Köln. Du solltest also 3-7 Mal im Monat eine Schicht übernehmen können und auch weitere Schichten für mögliche Vertretungen bzw. für die Rufbereitschaft frei halten.

Deine Aufgaben

• Kompetente Grund- und Behandlungspflege unserer Kundin

• Begleitung der täglichen Aktivitäten und zu privaten Terminen

• Arbeitsassistenz (sie arbeitet Teilzeit als Diplom-Sozialarbeiterin)

• Übernahme von Haushaltsaufgaben und allen sonst anfallenden Tätigkeiten, die aufgrund der Behinderung nicht selbst ausgeführt werden können

Dein Profil als Pflegeassistenz

• Erfahrung in der Pflege ist von Vorteil

• Du bist verantwortungsbewusst, belastbar und zeitlich flexibel

• Du besitzt einen Führerschein und hast genügend Fahrpraxis

• Du hast bestenfalls keine Allergie gegen Tierhaare

Das erwartet Dich

• Eine abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit mit angenehmer Arbeitsatmosphäre

• faire Bezahlung nach Pflegemindestlohn/West zuzüglich Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschlag, sowie der Bezahlung von Bereitschaftsdiensten

• 31 Tage Jahres-Urlaub UND ein Jahresstundenkonto

• Gemeinsame Dienstplanbesprechungen und externe Team-Supervisionen

• Ein langfristiges und unbefristetes Arbeitsverhältnis

Passt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an [Email hidden. Click Apply to start your application.]! Bei Fragen kannst du uns auch gerne unter der 0228 – 18 05 90 91 kontaktieren.

Maßnahmen im Angesicht von COVID-19: Schutzmaterialien (Handschuhe, Masken, Desinfektionsmittel etc.) werden gestellt, außerdem bestehen ein Hygiene- und ein mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Test-Konzept, so dass Corona-Schnelltests bei Bedarf durchgeführt werden können.