Assistenzdienst

Sozialhummel e.V. ist ein Assistenzdienst und vermittelt schwerpunktmäßig Assistenz für körperlich eingeschränkte Menschen in den Regionen Bonn, Köln und dem Rhein- Sieg- Kreis. Außerdem haben wir Assistenzteams in der Region Mayen-Koblenz, Neuwied und Koblenz. Unser Projektbüro in 27305 Bruchhausen-Vilsen bedient den Landkreis Diepholz und Großraum Bremen.
Wir helfen Menschen mit Assistenzbedarf, Mehrfachbehinderung oder außergewöhnlicher Gehbehinderung. Spezialisiert haben wir uns auf die 24 Stunden Rund-um-die-Uhr-Versorgung von Kunden mit teilweise stark fortschreitenden Behinderungen. In Einzelfällen übernimmt der Assistenzdienst auch Versorgungen ab 12 Stunden täglich. Wir beraten Sie gerne nach Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen. Wir helfen Ihnen auch bei der Antragstellung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber den Kostenträgern.

Unsere Unterstützung setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen:

 Zusammenstellung des eigenen Teams
Die Sympathie zwischen Assistenten und Assistenznehmer muss stimmen für eine angenehme Zusammenarbeit. Die eigene Auswahl ist garantiert.

Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
Um Arbeitsabläufe und offene Fragen zu besprechen sind regelmäßige Teams fester Bestandteil. Bei außerordentlichen Problemen bieten wir Supervision für die Assistenz-Teams an.

Schulungen für die Assistenten
Wir bieten Schulungen und Weiterbildungen für unsere Assistenten an und sichern so eine verlässliche und qualitativ hochwertige Arbeit.

Persönliche Assistenz im Rahmen des persönlichen Budgets
Unser Experte für das persönliche Budget steht ihnen zur Seite bei Fragen zu Anträgen und der Umsetzung. Die Beratung erfolgt durch unseren Peer Counselor.

Kundenzentriert
Wir arbeiten nicht schematisch und möchten die Hilfen individuell und passgenau für unsere Kunden gestalten.

Begleitung zum Arbeitgebermodell
Wir unterstützen und beraten unsere Kunden sehr gerne bei diesem Schritt in eine größere Selbstbestimmung.

Kreative Lösungen
Wir stellen uns gerne Herausforderungen und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

 

Kommentare sind geschlossen